ॐ Namasté ॐ Schön, dass Du hier bist ॐ

Bist Du vielleicht Yoga-Neuling oder praktizierst schon seit einiger Zeit? Ganz egal wie alt Du bist, wie fit Du bist, welchen Körper Du hast... Yoga ist für Alle da, auch für Dich!

Yoga verbindet Körper, Geist und Seele und bringt diese in Einklang und Harmonie. Dein Körper wird gedehnt und gekräftigt, dein Geist wird ruhig und Du schöpst neue Energie und Kraft, für dein Leben und deinen Alltag. Yoga ist in meinen Augen einer der wundervollsten Wege zur geistigen, körperlichen und seelischen Fitness.

Yoga geschieht immer im Jetzt.
Jetzt wollen wir üben. Jetzt ist der richtige Moment.
"Jetzt zu Sein" , also gegenwärtig zu sein, achtsam
und präsent zu sein ist Ziel und Übung aller
Spiritulität....


Yoga ist ein 5000 Jahre altes Übungssystem aus Indien, das hilft, Körper Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Yoga kann als "Einheit und "Harmonie" übersetzt werden.

Seit dem 19.Jahrhundert wird Yoga auch immer mehr im Westen praktiziert. Hier spricht man meistens von Hatha Yoga. Es bietet viele Instrumente, wie Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation um mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit und Energie zu erfahren. Inzwischen üben weltweit über 300 Millionen Menschen Yoga....allein in Deutschland sind es über 5 Millionen. Yoga ist heute Mainstream.

Während die Philosophie des Yoga im Hinduismus und Buddhismus wurzelt, ist Yoga, wie es im 21.Jahrtausend praktiziert wird, auch eine Antwort auf unserenglobalisierten Lebensstil: ein erschöpfter Körper, ein chaotischer Geist, ein Gefühl von Rastlosigkeit und Hektik haben dieser Jahrtausend alten, indischen Technik, zu einem Comeback verholfen. Die Bedürfnisse, die unser gegenwärtiger Lebensstil an Yoga stellt, haben sich geändert. und damit auch das Yoga, in welcher Form auch immer es geübt wird.


Yoga verbessert auf körperlicher Ebene die Koordination und Körperhaltung, kräftigt die Muskeln, steigert die Flexibilität, beugt Rückenschmerzen vor, stärkt das Immunsystem,aktiviert Selbstheilungskräfte und entspannt das Nervensystem und dient zur Stressbewältigung. Gezielte Atemübungen fördern tiefes und langsames Atmen...

Auf der geistigen Ebene wirkt Yoga beruhigend, ausgleichend, harmonisierend, reduziert Srress und unterstützt die spirituelle Entwicklung.... Kurz gesagt: Yoga tut gut, macht Spaß und fördert die Gesundheit!!!

Jeder, der ein wenig Yoga praktiziert, kann schon bald die Wirkungen des Yoga erfahren:
Ein vorher nicht gekanntes Gefühl der Entspannung Verschwinden von Rückenschmerzen und Kopfschmerzen Reduzierung von Schulter- und Nackenverspannungen Mehr Energie und neue Vitalität Geistige Klarheit und verbesserte Konzentration Stärkung des Immunsystems Neues Selbstvertrauen

Yoga ist für Alle!!!
für Männer, Frauen, Kinder, Schwangere, junge Menschen, ältere Menschen, für Unbewegliche und Bewegliche...
einfach für Alle... denn je nach körperlicher Verfassung und Lebensumstände
können die Übungen angepasst werden.

Die Motivation um Yoga zu praktizieren kann sehr unterschiedlich sein. Bei manchen "Yogis" und "Yoginis" steht dabei die Fitness und körperliches Wohlbefinden im Vordergrund, andere werden durch spirituelle und meditative Aspekte angezogen und bei manchen sind es körperliche Beschwerden.

Einmal pro Woche zu einer Yogastunde zu kommen, kann schon ausreichen, um die oben genannten Wirkungen zu erfahren. Wer über einen längeren Zeitraum regelmäßig übt, wird erfahren, dass Yoga nicht nur auf den Körper wirkt....oft nimmt die Kreativität, Intuition zu und die Lebensumstände verbessern sich.

Bei sehr intensiver Yoga -Praxis kann es zu einer Erweiterung des Bewusstseins kommen, welche im Yoga ein Schritt zum höchsten Ziel führt...die Vereinigung mit dem wahren Selbst...Dein Sat Chid Ananda

Und hat Yoga dein Interesse geweckt? Nimm Kontakt zu mir auf