the Voice
14. Mai 2013
Der Stadt Schamane
15. Mai 2013
Show all

Bleep oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet


Lässigkeit und Freude, Bewusstheit und Selbsterkenntnis.

Meditation und abwaschen, Erleuchtung und Whisky-Cola trinken – das passt nicht zusammen?
Und ob, meint der Autor dieses Buches. 
Es passt ebenso zusammen wie modernes Leben und uralte Weisheit. Ausgelöst durch den weltweiten Erfolg des Dokumentarfilms „Bleep”, setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, dass die heutige neue Spiritualität aus einer fruchtbaren Synthese aus Alt und Neu entsteht.

Udo Grubes nicht alltägliches Buch ist ein erhellendes Leseerlebnis. 

Mit feiner Beobachtungsgabe schildert er seine persönlichen Begegnungen mit weltbekannten spirituellen Lehrern und bedeutenden Wissenschaftlern. 
Er selbst studierte vielfältige traditionelle Methoden der Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung, bis er zu der Erkenntnis gelangte, dass ein moderner, aufgeklärter Mensch seinen Lehrer in sich selbst finden muss.

Mit einem faszinierenden Kaleidoskop eigener Erfahrungen und Reflexionen inspiriert er den Leser, zu sich selbst zu finden und sein eigenes Potenzial auszuschöpfen.

zu Horizon

Beschreibung

Bleep  oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet

Lässigkeit und Freude, Bewusstheit und Selbsterkenntnis.

Meditation und abwaschen, Erleuchtung und Whisky-Cola trinken – das passt nicht zusammen?
Und ob, meint der Autor dieses Buches. 
Es passt ebenso zusammen wie modernes Leben und uralte Weisheit. Ausgelöst durch den weltweiten Erfolg des Dokumentarfilms „Bleep”, setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, dass die heutige neue Spiritualität aus einer fruchtbaren Synthese aus Alt und Neu entsteht.

Udo Grubes nicht alltägliches Buch ist ein erhellendes Leseerlebnis. 

Mit feiner Beobachtungsgabe schildert er seine persönlichen Begegnungen mit weltbekannten spirituellen Lehrern und bedeutenden Wissenschaftlern. 
Er selbst studierte vielfältige traditionelle Methoden der Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung, bis er zu der Erkenntnis gelangte, dass ein moderner, aufgeklärter Mensch seinen Lehrer in sich selbst finden muss.

Mit einem faszinierenden Kaleidoskop eigener Erfahrungen und Reflexionen inspiriert er den Leser, zu sich selbst zu finden und sein eigenes Potenzial auszuschöpfen.

Bleep oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet KURZÜBERSICHT

Lässigkeit und Freude, Bewusstheit und Selbsterkenntnis.
Meditation und abwaschen, Erleuchtung und Whisky-Cola trinken – das passt nicht zusammen? 

Und ob, meint der Autor dieses Buches. 
Es passt ebenso zusammen wie modernes Leben und uralte Weisheit.

Mehr Infos über den Autor finden Sie hier: www.udogrube.de

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Bleep oder wie man Spiritualität mit 3 Whisky-Cola verbindet”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.