Nora
1. Februar 2012
Evelyn: Healingsession
20. Oktober 2012

Rose: Danke

Lieber David,

energievoll, enthusiastisch, euphorisch – so habe ich dein Ganz-Sein, deine Heilkunst erfahren. Ich möchte hiermit Dank sagen für ein überraschendes Erlebnis.

Ein Dank-Schreiben. Dank gebiert Fülle, Fülle gebiert Dank.

Die unerschöpfliche Schöpfer-Energie vibriert lebhaft. Sie schwirrt in kaleidoskopischen Farben durch die Luft, tanzt und strahlt mit und in mir. Ich atme bunt. Meinem Kopf ist schwindelig, doch damit bin ich vollkommen OK. Ich fühle etwas ‚Unerhörtes‘ – Leben. Ich lache.

Danke.

Dank deiner Wunder-vollen Zauberkunst, deinem schier unendlich erscheinendem Wissen und Werkzeugkasten (Oh, welch eine Fülle!), und deiner den Verstand so schön verwirrenden (der versteht ja eh nichts), brillanten, spielerischen Leichtigkeit und Freiheit, fühle ich seit langem wieder… mich, als Freude und in Liebe.

Danke.

Jetzt, verblüfft und perplex, einen Wortzauber suchend, der deine Wegweisung und Erinnerung, deine Gabe beschreibt, darf ich lernen zu finden. Ich darf lernen mich zu öffnen, mich vom Leben und von Gefühlen bewegen zulassen. Du schenkst Offenbarung, der uns allen und allem innewohnenden Lebenskraft. Heilung ist immer Selbst-Heilung, denn das Selbst, das wahre Ich ist immer mit und in Allem-was-ist geborgen.
Danke.

In herzerfrischend, unverschämt, unorthodoxer Weise (alles andere als doktrinär) spielst du meisterhaft und virtuos mit ‚Energien‘. Du transmutierst in Quantensprüngen die Illusion der Getrenntheit, (ALLeinsein ist nie einsam), die Illusion des ‚Nicht-Heil-Seins‘ oder ‚Nicht-Ganz-Seins‘, die Illusion der Unvollkommenheit.

ALLes ist da.

ALLes IST.

Vollkommen im Sein.

Danke, Danke, Danke.

Aus ganzem Herzen,
Rose

Comments are closed.