wie Platziere ich meine Praxis/Firma im Web 13.01.2018
31. Mai 2017
Das Gebet an die Große Mutter
1. Juni 2017

Übung Methode der Kahuna Manna Manifestierung

Übung Methode der Kahuna Manna Manifestierung

Übung Methode der Kahuna Manna Manifestierung

Bevor du beginnst, halte den Gegenstand oder die Situation, die du in deinem Leben nun manifestieren willst, in deinem Bewusstsein.

Beginne, indem du dich mit ungekreuzten Beinen hinsetzt und dich ganz entspannst.

  1. Stoße alle Luft aus deiner Lunge aus. Tue dies, indem du die Luft aus deiner Lunge ausatmest, buchstäblich mehr Luft herauspresst, in kurzen Atemstößen. Damit entfernst du alle alte Luft aus den Lungen und schaffst Raum für eine große Menge Manna.
  2. Nimm einen tiefen Atemzug, nimm die Luft ganz in dir auf und presse sie tief in deinen Bauch, so dass sich dein Bauch aufbläht wie einen Ballon, und halte sie für 30 Sekunden. Wenn du eine Frau bist, dann musst du nichts weiter tun, bevor du die Luft ausatmest. Wenn du ein Mann bist, dann nimm jetzt einen weiteren Atemzug (bevor du den Bauchatem ausatmest), um den Brustraum zu füllen. (Bei der Manna-Energie wird die die Lebenskraft bei Frauen im Bauch, bei Männern in der Brust gehalten.)
  3. Halte die Luft für 30 Sekunden und atme dann aus.
  4. Nimm einen weiteren tiefen Atemzug, presse die Luft tief in den Bauch (wie zuvor müssen Männer einen zweiten Atemzug nehmen), halte für 30 Sekunden, dann atme aus. Während du die Luft anhält, stelle dir das Manna vor, die Lebensenergie, wie sie durch dich fließt und jede Zelle mit Licht erfüllt und nährt.
  5. Nachdem du die Luft ein zweites Mal ausgeatmet hast, nimm einen dritten Atemzug und verfahre ebenso.
  6. Beim vierten Atemzug platzieren deine Hände vor dich, so, als würdest du einen Ball halten. Stell dir vor, wie sich ein Energieball zwischen deinen Händen aufbaut, während du den nächsten Atemzug nimmst, in den Bauch presst. (Als Mann nimmst du einen zweiten und füllst die Brust.) Halte für 30 Sekunden und atme dann aus.
  7. Während du den nächsten Atemzug nimmst, fühle, wie die Energie sich stärker und stärker aufbaut. Stell dir vor, wie der Lichtball wächst. Drücke die Luft in deinen bauch (Extraatemzug für die Männer), halte 30 Sekunden, atme aus.
  8. Beim sechsten und letzten Mal, atme tief ein, presse die Luft in den Bauch (Männer Extraatemzug), halte für 30 Sekunden.

Während du den Atemzug durchführst, stell dir vor, wie der Energieball in deinen Solarplexus hineingeht, nach oben durch dein Herz, durch deine Kehle, nach oben durch dein Kronen-Chakra, bis etwa  1.80 m über deinen Kopf.

  1. Jetzt gib der Energie deinen Befehl, indem du sagst, „Dies ist jetzt in meinem Leben/ ich habe dies jetzt in meinem Leben. Danke. Es ist getan, es ist getan, es ist getan.“
  2. Den Befehl kannst du geben, während du den Atem anhältst, oder während du ausatmest, beides ist okay.
  3. Es ist sehr wichtig, deinem Unterbewusstsein ein Bild zu schicken, das ganz genau zeigt, was du beschlossen hast, zu manifestieren. Indem du deinem Hohen selbst ein Bild schickst, erklärst du deinem Hohen Selbst, was du in deinem Leben wünschst. Befiehl, dass es so ist, und so ist es, jetzt. Wenn du fertig bist, dusche dich ab und geh zurück in deine Körper. Diese Kahuna-Technik aus Hawaii ist besonders effektiv und großartig.

 

Tauche ein in Welt von Huna & Ho’oponopono 

Comments are closed.