Reiki Chakren Ausgleich für dich und Andere
28. Juni 2017
Reiki nach dem Dr. Usui – System der natürlichen Heilung
28. Juni 2017

Reiki Lernen dein Weg als Lichtkanal

Reiki Lernen dein Weg als Lichtkanal

  1. Grad

 In einem Reiki Grad 1- Seminar erlernt man den Umgang mit der universellen Energie und wird zum Kanal dieser Kraft und ist dadurch in der Lage, sich selbst und anderen Reiki zu geben. Es werden vier Einweihungen oder Einstimmungen vorgenommen, um die in jedem Menschen latent vorhandenen eigenen Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren. In dieser Grundausbildung werden außerdem die Handpositionen einer Reiki- Behandlung vermittelt.

Die Schüler erfahren wie Reiki fließt und praktizieren, sich selbst und/oder anderen diese Energie zu geben. Das Fließenlassen dieser liebenden, sanften und zugleich kraftvollen Energie ist eine erhebende Erfahrung, die das Leben in unterschiedlicher, aber stets positiver Weise verändert, die körperlich- geistige Heilung und das spirituelle Wachstum fördert.

  1. Grad

Wer den 1. Grad abgeschlossen und Reiki über einen längeren Zeitraum aktiv in seinem Leben genutzt hat, kann mit der Einweihung in den 2. Grad die Verbindung zu Reiki und dem eigenen spirituellen Wachstum vertiefen.

Hier werden drei Einstimmungen vorgenommen und der Schüler wird in die Symbole und Mantren des Dr. Usui eingeweiht, wodurch sich der Energiefluss verstärkt und Mental- sowie Fernheilungen mit Reiki durchgeführt werden können. So können auch karmische Strukturen, die den Lebensweg behindern, aufgelöst werden.

Durch diese Einweihungen wird die Energie auf eine höhere Schwingungsfrequenz gehoben.

  1. Grad

 Im 3. Grad erfolgt die Einweihung in das „Meistersymbol“. Das Meistersymbol ist das Herz des Reiki und bewirkt eine Öffnung zu unserem eigenen inneren Meister, unserer wahren Natur. Es ist eines der stärksten Symbole zur Verbindung mit der universellen Lebensenergie.

Durch diese Einweihung erhöht sich die Schwingungsfrequenz erneut und die Schüler lernen, wie Reiki und das Meistersymbol auf ganzheitlicher Ebene zur Wirkung kommen.

Der 1. Grad – Die Grundausbildung – Die vier Einstimmungen / Einweihungen

Die vier Reiki-Weihe / Einstimmungen dienen der körperlichen Ebene und es werden bestimmte Bewusstseinsebenen geöffnet. Durch die Einweihung wird die kosmische Energie wirksam.

  • Einstimmung – Harmonisierung des Herzchakras:

Harmonisierung des Herzens für die Reiki- Energie als „Verteilerstation“. Die Reiki- Energie fließt über das Scheitel- bzw. Kronen- Chakra bis zum Herz- Chakra und dann in die Handteller, durch die Reiki übertragen wird. Bringt vollkommene Harmonie und in die Mitte. Betr.: Thymusdrüse und Nebennieren, den physischen und den ätherischen Körper.

  • Einstimmung – Harmonisierung des Halschakras:

Die Einstimmung wirkt sich auf das Nervensystem aus. So wird das Nervensystem an die neue Energie angepasst. Verbindung zwischen Innen- & Außenwelt wird harmonisiert. Betr.: Schilddrüse, dient in hohem Maße der Entwicklung des höheren Bewusstseins.

  • Einstimmung – Harmonisierung des Stirnchakras:

Durch diese Einstimmung wird der universelle Schutz aktiviert. Es ist das Zentrum, um die Schöpfungsenergie bewusst zu lenken (senden der Lichtenergie in best. Ebenen). Betr.: Hirnanhangdrüse, wirkt ebenfalls auf das höhere Bewusstsein ein.

  • Einstimmung – Harmonisierung des Scheitelchakras:

Die Reiki- Energie wird versiegelt und die gesamte Verbindung in diese Ebene verfestigt (nie mehr Verlust der Reiki- Energie). Eintrittsstelle des Lichtkanals für die Schöpfungsenergie. Betr.: Zirbeldrüse, bewirkt die Öffnung nach oben.

Reiki Grad 1 – hier geht es zur Weihe 

Reiki Grad 2 – hier geht es zur Weihe 

Reiki Grad 3 – hier geht es zur Weihe 

Termine für die Reiki Einzelausbildung 2017

Alle angegebenen Termine sind von einer Numerologin berechnet um die Energie der Heilung und Transformation optimal einfließen zu lassen. An jedem der Tage biete ich 2 Ausbildungs Termine an von:
09:00 – 14:00
15:00 – 19:00

Februar: 3.   6.   7.    12.   13.   15.   16.   21.   22.   24.   25. 
März: 11.   12.   15.   16.   20.   21.  24.   25.    29.   30.
April:   6.  7.   10.   11.   15.   16.    19.   20.   24.   25.   28.   29.
Mai: 6.  9.   10.   15.   16.   18.   19.   24.  25.   27.   28.
Juni: 5.   8.   9.   14.   15.   16.   17.   18.   23.  24.   25.   26.   27.. 
Juli:   6.  7.  8.   9.   15.   16.  17.    24.   25.   26.
August:   6.  7.   15.   16.   24.   25. .
September:   6.  7.  14.   15.  16.   23.   24.   25.
Oktober:   4.   5.   6.   7.   13.   14.   15.   16.   22.   23.   24.   25.   31
November:   3.   4.   12.   13.   15.   16.   21.   22.   24.   25.  30.
Dezember:   3.   1.   12.   20.   21.  24.   25.    29.   30.  

Wenn du Fragen hast stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

Anmeldung bitte über mein Kontakt Formular….hier

Comments are closed.