Quantenheilung HunaMatrixHealing
19. April 2017
Der Antrieb des Lebens, die Suche nach dem warum!
26. April 2017

Queros zu besuch in Büdingen

Queros zu besuch in Büdingen

 18034344_10212757666275646_2866989724040165408_n Auf dem Bild von links Don Bacilio Samata, Meister Julian Sasari , Don Sebastian Samata 

Es war mir eine Ehre und Herzensfreude die Brüder vom Stamm der Queros aus Peru in meinen Praxis und Seminarräumen in Büdingen als Gäste zu begrüßen. Die gesamte Gruppe erlebte die Liebe und Kraft der Medizin der Anden. 

In meinem Leben sind mir selten so Herzliche Menschen begegnet, die Basis ihres Seins ist Ayni – das ist der Grundgedanke der Inka Religion. Im Großen und Ganzen bedeutet Ayni „Teilen“, sodass jeder Mensch mit allem versorgt ist, was er zum Leben braucht.

18119134_10212757665235620_5867706054573998509_n

Die Verbundenheit zur Natur wahrhaft Leben, so kann man die Verbindung dieser Menschen zur Natur von Herzen nennen. Ihr liebevoller Umgang mit allem was ist, beeindruckt genau so wie die Einfachheit die Dinge zu Benen und zu sehen los gelöst von unserer schwere des Alltags.

18118602_10212757667915687_2209257794341613451_n

Das Besondere der Inka Heilweisen und deren aktiv Praktizierenden Menschen – auch Priester genannt – besteht darin, die Realität zu sehen, wie die Realität auch tatsächlich ist. Mit Hilfe der eigenen Intention kann sich der Ausübende zwischen der gegenwärtigen, der oberen und der inneren Welt frei bewegen. Dafür braucht es keinen veränderten Bewusstseinszustand, da er stets mit seinen Ahnen, Lehrern und Helfern verbunden ist.

18119134_10212757665235620_5867706054573998509_n

Meister der Rituale – Freunde der Natur – Freunde der Tierwelt – Inka Heilweisen

18119185_10212757664795609_8777036469477424402_n

Meister Condor in Aktion 

Andines Heilen den Weg der Inka gehen lerne (Kausay Puriy) in lebendiger Energie zu laufen, Die Heilweisen der alten und neuen Inka tauche ein in die Welt von Munay – Yankay – Yachay

Du willst Dich selbst auf den Weg der Inkas begeben? Hier geht es zu den Seminaren…

Comments are closed.