Übungen Energetische Blockaden auflösen
3. Juli 2017
Mudras für deinen Alltag
3. Juli 2017

Klopftechnik Eigenbehandlung negative Gefühle

Klopftechnik Eigenbehandlung negative Gefühle

Das negative Gefühl wahrnehmen und wie folgt verfahren:

Sprich laut aus:

Ich fühle ……………………………….(z.B. Wut),  und das soll sich ändern.

Ich will, dass sich die ……………..(z.B. Wut)   in ………………  (z.B. Liebe)

verwandelt.   (oder gegenteilige positive Emotion)

Danach folgende Stellen mit den Fingerspitzen einer Hand je 7 x im Sekundentakt klopfen:

     1.Thymus (Brustbeinmitte)

  1. Kuhle zwischen Zeigefinger und Daumen der rechten Hand
  2. Kuhle zwischen Zeigefinger und Daumen der linken Hand
  3. Siebter Halswirbel (gut zu tasten, steht etwas vor)

Danach tief durchatmen und Emotion ausatmen. Hat die Emotion sich verändert?   

Wenn das nicht so ist, liegt sehr wahrscheinlich eine psychologische Umkehr vor.

Dann  klopfe erst die rechte, dann die linke Hand auf dem Handrücken zwischen kleinem Finger und Ringfinger-Knochen und sage3 x  laut:

 Auch wenn ich noch …….(z.B. Wut) fühle, liebe und akzeptiere ich mich voll und ganz.

Danach wiederhole den ersten Abschnitt.

Meistens kommt nach dem veränderten Gefühl ein neues Gefühl hoch. Mit neuem Gefühl den Vorgang wiederholen, bis keine neuen Emotionen mehr auftauchen und  sich Wohlbefinden einstellt.

Comments are closed.