Dein leben ist wertvoll Lebst du oder überlebst du
13. Juli 2017
Mantra Konzert und Mantra Yoga Stunde 20.09.2017
13. Juli 2017

Innere Kind Arbeit Übung Den Fokus verändern  

Inneres Kind Coaching Übung Den Fokus verändern                                    

Dieses Werkzeug lässt dir die Freiheit, selbst festzustellen, wo du festhängst und wo du gedanklich und emotional aktiv sein möchtest. Du erkennst, dass du die Führung deiner Aufmerksamkeit selbst bestimmst und sie immer allein in deiner Entscheidungsmacht liegt.

 Fragen:

  1. Wohin geht meine Aufmerksamkeit immer wieder? (Bemerken, Anerkennen).
  2. Wo könnte meine Aufmerksamkeit sein? (Nimm eine von Tausenden Möglichkeiten).
  3. Wo möchte ich, dass meine Aufmerksamkeit ist? (selbst gewählt).

Übung: Die Fixierung aufheben

In manchen Fällen wurde bereits soviel Energie in eine unerwünschte Realität investiert, dass die Übung nicht auszureichen scheint. Das sind Programme, die du automatisch fokussierst,

die immer wieder von ganz allein auftauchen. Sie sind derart mit Bewertungen, Erwartungen, Emotionen, Überzeugungen aufgeladen und erscheinen so wichtig,  dass du  deine Aufmerksamkeit gar nicht davon abziehen möchtest.

  1. Die emotionale Ladung aufgeben, entspannen und in Wohlbefinden verwandeln: Während du mit deinem Fokus beim unerwünschten Thema bleibst, spüre, wie die emotionale Ladung sich ausbreitet. Gebe den Versuch auf, deine Gefühle abzuwehren oder zu kontrollie-ren. Damit sich diese Emotionen entladen können und dir als freie Energie wieder zur Verfü-gung steht, erlaube dir sie voll und ganz zu fühlen, während du mit offenem Mund tief in den Bauch atmest. Gebe dich dem Prozess einfach hin und beobachte ohne jegliche Bewertung mit bedingungsloser Toleranz und Liebe die Befreiung. 

Fragen:

  1. Weshalb habe ich dieser Sache bewusst oder unbewusst meine Energie gegeben?
  2. Welchen Nutzen könnte das für mich gehabt haben?
  3. Möchte ich davon loslassen, diesem Thema Energie und Aufmerksamkeit zu geben?
  4. Wenn werde ich davon loslassen, diesem Thema Energie zu geben?

 

  1. Wo könnte meine Aufmerksamkeit jetzt sein?

Das Erkennen der vielen Optionen in deinem Leben befreit dich von der rigiden Fixierung.

Wenn du Dinge anschaust, die frische Energie und Lebensfreude enthalten, heilt das deinen Zustand und erweckt deine Kräfte. Begib dich zu deinem persönlichen Ort perfekter Ruhe,  berauschender Schönheit und Harmonie und sei mit allen Sinnen dort anwesend. Erinnere dich an Zeiten, in denen es dir gut ging, du deine Kraft spürtest und erfolgreich warst. Du hast immer die freie Wahl, ob du in dein altes Gefühl zurückgehen willst oder jederzeit in diesen Idealmodus  eintrittst.

  1. Wo möchte ich jetzt meine Aufmerksamkeit haben?

Richte deine Aufmerksamkeit auf eine Realität, die du erleben möchtest. Male dir aus, was

du dir wünschst und strahle die Aufmerksamkeit darauf. Fühle, höre und sehe die Erfüllung genauso real und dreidimensional wie deine äußere Umgebung. Berühre diese Vision und fülle sie mit einem Gefühl der Vorfreude.

Was würdest du tun, wenn es bereits so wäre und wenn du dir absolut sicher wärest, dass das real wird?  Denn: Das sind die Aktivitäten, die lediglich in deinen Alltag hinein kopiert werden müssen, damit sich deine Vision manifestiert.

Homeplay: Trage die Aktivitäten in deinen Kalender ein und führe sie tatsächlich aus.

Übung 5 Fokus verändern, Fixierung ausheben

Comments are closed.