Newsletter April 2017 Termine HerzHausZentrum David Vosen
13. April 2017
Die Wege des Herrn sind unergründlich
18. April 2017

Geben ohne beschenkt werden zu wollen

Geben ohne beschenkt werden zu wollen

Wahrhaft geben bedeutet es zu tun ohne eine Gegenleistung zu erwarten, wie oft erleben wir in unserem Leben durch uns selber oder durch unser Außen dass wir etwas in unser Leben bekommen was mit einem Lächeln überreicht wird, nähren wir dann aber nicht das gegenüber oder nährt uns das gegenüber nicht wenn wir selbst der lächelnde waren dann verändert sich das Geschenk zu einer Schuld und führt zur Disharmonie der Verbindung zwischen den Menschen oder der Gruppierung.

Seid dir also bewusst dass alles was du von dir gibst und du keine Gegenleistung des gegenüber erwartest aus tiefsten Herzen kommt aus dem Bereich in dir egal wie du denkst oder fühlst immer noch zu Liebe fähig ist ja genau dieser Teil der von Anbeginn an wie eine Flamme in der lodert eine Flamme die dich nicht verbrennt sondern vielmehr deine Zellen mit reinem Licht auffüllt und diese in die göttliche Harmonie führt.

Gerade heute geben ohne beschenkt werden zu wollen.

Gerade heute jetzt in diesem Moment werde dir deine Handlungen bewusst.

Gerade heute ist der beste Tag dein neues Leben zu beginnen.

Gerade heute erwartet dich dein Leben voller Liebe und Glück.

Steige aus aus dem Hamsterrad der Erwartung steige aus aus der Spirale der Materie, tauche ein in dein wahres sein.

Aloha nui loa David 

www.david-vosen.de

 

Comments are closed.