Dein Silvester Event 2017 mit David Vosen – Vincenzo – Silke Clotz 
11. November 2017

Erfahrungsbericht Sylvia

Nach einem Vorgespräch habe ich mich zu einem Erstbesuch angemeldet, denn das Vorgespräch hatte mich bereits sehr positiv überrascht, da es David wichtig war abzuklären ob die Harmonie stimmt und ich bereit bin mich verändern zu wollen. Beim Erstgespräch hat David sehr direkt meine Problempunkte analysiert und mir eine Hausaufgabe mitgegeben. Darauf folgte ein Einzelcoaching an welchem David dann sämtliche Baustellen in meinem Leben angesprochen hat. Viele kannte ich bereits, da ich schon sehr viel ausprobiert habe. Doch was wirklich neu für mich war, dass er sämtliche, also absolut sämtliche Problemepunkt in meinem Leben angeprochen hat. Wenn es mir zu viel wurde, ist David eine „Rauchen“ gegangen :-) Zusammenfassend zu sagen ist dass ein rießengroßer AHA-Effekt bei mir  dabei die Umsetzung der hawaianischen Methode ausgelöst hat. Die Methode ist: Mich bei meinem inneren Kind zu entschuldigen, die Situation anzusprechen, mich bei der anderen Person zu entschuldigen, das zu akzeptieren und „verzeihen“. Und damit hatte ich riesige Probleme. Erkennen, analysieren, akzeptieren, alles okay. Doch die Worte aussprechen (ohne dass die andere Person dabei ist): „Ich verzeihe Dir“, ist eine ganz andere Herausforderung. Und dies ist jetzt meine tägliche Hausaufgabe. Und zum ersten Mal seit ich solche Seminare und Coaches mache, habe ich einen umfangreichen Leitfaden mitbekommen. Also tägliche Aufgaben, mit Leitfaden damit ich mir nicht hilfslos vorkommes, sondern mit der Sicherheit, ich kann ihn anschreiben und fragen wenn ich nicht weiter weiß.

Herzlichen Dank für Deine Unterstützungn denn es gibt mir erstmalig in meinem Leben das Gefühl meine tiefsten Probleme lösen zu können

 

Comments are closed.