fbpx
Raum für Selbstreflexion in Deinem Leben schaffen
15. Juni 2019

Die Kritik der Egos

Die Kritik der Egos

Die Kritik der Egos überzieht uns wie eine zähe Schicht aus Lehm

Überall siehst und hörst Du Kritik. Schreibt man einen Text, kommt Kritik. Teilt man ein Bild, kommt Kritik. Liebt man sich immer mehr selbst, kommt Kritik. Sieht man anders aus – oder denkt sogar anders, kommt Kritik.

Warum ist das so? Es ist eigentlich ganz einfach. Umsomehr Du an Dir und Deiner Identität arbeitest und Deine Selbstliebe ausbaust, um so mehr Egos fühlen sich von Dir betrogen oder bedroht, und greifen an, auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Nur zu oft verstecken sich diese Attacken unter dem Deckmantel des Wissens oder den sogenannten eigenen Werten.

Es ist aber auch so, umso mehr Du an Dir und Deiner Identität arbeitest und deine Selbstliebe ausbaust, umso wertvollere Menschen finden in Dein Leben und lassen durch ihre Liebe die Kritik der Welt zu einem kleinen Summen verstummen.

Kritik lässt Dich wachsen. Erhebe Dich über die Grenzen Deines Selbsts. Erhebe Dich über den alten Groll und Neid des Egos und werde wahrhaft frei.

Dein innerer Zweifler ist der Grund, warum Du glaubst, dass Du nicht in der Lage bist, Dinge zu vollbringen, die Du noch nie zuvor getan hast.

Verstehe es, nicht Du bist das Problem, sondern dein innerer Zweifler, der Teil von Dir, der nicht an Deine Wünsche glaubt, der nicht an Deine Ziele glaubt. Es ist genau der Teil, der auch nicht an Dich selbst glaubt.

Ich liebe das Beispiel des Gänseblümchens, welches sich fast ohne Mühe und ohne an sich zu zweifeln durch den für uns festen Asphalt gräbt. Es kennt unsere Problematik nicht. Es kennt die Ebene des zweifelns nicht.

In diesem Gänseblümchen ist ganz einfach die Information des Wachstums enthalten, genau wie in Dir und mir. Es liegt an Dir, ob du an Deinen inneren Zweifler glauben möchtest oder an Dein Leben im Hier und Jetzt.

Alles ist möglich, es gibt keine Grenzen, außer den von dir selbst erschaffenen Grenzen Deines Seins, was willst du?

Werde auch Du zum Gänseblümchen und arbeite Dich durch die Schichten in Deinem Leben, die Dir wie Asphalt vorkommen.

Ich glaube an Dich

Aloha nui loa David Vosen

Comments are closed.