Heilung von Christine Hense Ringel
Heilung von Christine Hense Ringel
4. Juli 2017
Die Kritik der Egos
5. Juli 2017

Die Angst vor dem Tot und dem eigenen Verschwinden

Die Angst vor dem Tot und dem eigenen Verschwinden

Die Angst vor dem Tot und dem eigenen Verschwinden

Hast Du auch manchmal Angst vor dem Tod?

Besonders wenn Menschen älter werden, reden sie öfters davon, dass sie im Grunde Angst davor haben, sterben zu müssen. Und in einem Zeitalter, in dem Krankheiten und Unfälle auch sehr junge Menschen hinraffen, hat diese Angst vor dem Tod auch in der jüngeren Generation zum Teil schon sehr um sich gegriffen.

Aber der Tod ist eigentlich ein ganz wesentlicher Bestandteil des Lebens. Stell dir einmal vor, Du würdest ewig leben. Das wäre im Grunde langweilig. Stell dir ein Fußballspiel vor, das nicht wie normal 90 Minuten dauert, sondern unendlich lange. Kein Mensch würde zusehen, die Spannung wäre weg. Stell Dir vor, Du würdest ewig leben, Du würdest nie mehr Dinge rasch anpacken, Du hättest ja immer wieder den morgen, übermorgen oder auch nächstes Jahr noch Zeit. Oder könntest Du wirklich noch einen Sonnenuntergang genießen, wenn Du wüsstest, dass Du noch unendlich viele davon genießen könntest?

Ich glaube, dass gerade durch die zeitliche Begrenzung sehr viele Dinge erst wirklich interessant werden. Und das trifft – glaube ich – auch auf das Leben als solches zu. Wir haben Gott sei Dank mehr als 90 Minuten wie bei einem Fußballspiel, um unser Leben interessant und spannend zu gestalten. Nutzen wir sie, ohne uns mit der Angst vor dem Tod zu belasten.

Mein Tipp: Nutze deine Lebenszeit!

Leben heißt für mich frei sein, Platz zum Atmen zu haben sich zu lösen von starren Konzepten und schlechten Angewohnheiten die einem weder dienen noch gut tun. Leben heißt für mich hin schauen und nicht darüber hinweg denk daran du setzt dir selbst den Rahmen wie dein Leben aus sieht du entscheidest wie es sich anfühlt. Niemand aber wirklich niemand außer du selbst ist für dein Glück und leben verantwortlich. David Vosen

Bist Du bereit Dich deinen Ängsten zu stellen? Dann nimm Kontakt auf…

Comments are closed.