Reiki Meditation Gassho
12. Juni 2017
Achtsamkeit und Innerer Frieden an fünf Fingern
12. Juni 2017

AUFLÖSUNG VON SEELENVERTRÄGEN

AUFLÖSUNG VON SEELENVERTRÄGEN

AUFLÖSUNG VON SEELENVERTRÄGEN

  1. Verbindung mit Innerem Kind und Hohem Selbst aufnehmen. Um deren Unterstützung bitten. Nach Innen horchen.
  2. Drei weiße Teelichter oder Kerzen anzünden.
  3. Jeweils 3x laut einzeln jeden Satz sagen:

BITTE (3 x)

Ich bitte alle zuständigen himmlischen Wesen freiwillig zu kommen und mich bei meinem Vorhaben zu unterstützen, insbesondere die Erzengel MICHAEL, SARAHEL, ZADKIEL, GABRIEL und RAFAEL.

Geliebtes Hohes Selbst, geliebtes Inneres Kind, alle Geistführer und Spiritualberater, bitte helft mir, alle noch geltenden und für mich negativ polarisierten Seelenverträge in wechselseitigem Einvernehmen zurückzugeben, mich von allen möglichen Verpflichtungen aus Ihnen meinerseits zu entbinden, damit Ich unbehaftet und frei bin, meinen Individuellen Weg im Rahmen unseres eigenen Kosmischen Planes und des Göttlichen Schöpfungsplanes wieder uneingeschränkt weitergehen zu können.

Bitte helft mir, die mit mir verbundenen wechselseitigen Seelenverträge aufzulösen:

‑      die als karmische Prozesse abgeschlossen sind,
‑      die zur Erschaffung von kristalliner Zukunft nicht mehr benötigt werden

Hiermit löse ich von meiner Seite alle Seelenverträge auf, die ich jemals geschlossen habe, wann, wo, welchen Inhaltes und mit wem auch Immer, sofern diese heute negative Auswirkungen für mich haben.
Ich entbinde alle damit verbundenen anderen Vertragsparteien, Seelenanteile, Wesenheiten, Energiepotentiale usw. von meiner Seite aus von Ihren Verpflichtungen, sofern es solche noch gibt.
Ich meinerseits gebe alles zurück, was ich an Machtpotentialen, speziellen Informationen, Hilfsmitteln, persönlichen Bereicherungen, besonderen Energien, Fähigkeiten und Fertigkeiten aus diesen Seelenverträgen bekommen habe.
Alle eigenen und noch als Energiepotential existenten negativen Identitäts-, Persönlichkeits- und Seelenanteile nehme ich in Licht und Liebe an und integriere sie vollständig in meinem eigenen Sein.

Alle noch vorhandenen, negativ polarisierten Energiepotentiale, Verdichtungen, Seelenanteile, Verbindungsfäden usw., wann, wo, wie, in welcher Art und mit wem auch immer entstanden, sind hiermit und nunmehr in wechselseitigem Verständnis, Vergebung und Liebe aufgelöst und werden mit Dank an das Universum zurückgegeben bzw. in mir selbst integriert.

ICH BIN JETZT FREI, MEINEN INDIVIDUELLEN WEG IM RAHMEN DES GÖTTLICHEN UND MEINES
EIGENEN KOSMISCHEN PLANES OHNE HINDERNISSE DURCH WECHSELSEITIGE
SEELENVERTRÄGE ZU GEHEN ZUM WOHLE ALLER UND MIR SELBST.

ICH BITTE ALLE ANDEREN BETROFFENEN UM VERGEBUNG.

ICH VERGEBE IHNEN UND ICH VERGEBE MIR.

SO GESCHEHE ES ‑ JETZT!

Geliebtes Hohes Selbst, geliebtes Inneres Kind,
Bitte löscht hiermit alle energetischen Verdichtungen, Informationspotentiale und Daten aus unserer Aura, aus unserer individuellen AKASHA-Chronik sowie aus allen Körperzellen, die mit den soeben aufgelösten Seelenverträgen und Individualanteilen verbunden waren und sind und lasst nur die Essenz der universalen Information bestehen.

Hiermit sind endgültig alle Folgen und Einschränkungen dieser Seelenverträge aufgehoben und beseitigt, sowie alle außerhalb meiner Aura befindlichen Identitäts-, Persönlichkeits- und Seelenanteile in meinem Selbst integriert.

SO IST ES
ICH BIN FREI – ZUM HÖCHSTEN WOHLE ALLER
DANKE (3x)

  1. Die drei weißen Kerzen noch etwas abbrennen lassen und dabei in Liebe, Respekt und Dankbarkeit die Verbindung mit dem Hohen Selbst und dem Inneren Kind aufrecht erhalten. In die Ruhe und Stille kommen.
  2. Gegebenenfalls das vorliegende Ritual zu verschiedenen Zeitpunkten solange wiederholen, bis alle negativ polarisierten Energiepotentiale ausgeglichen bzw. integriert und damit endgültig aufgelöst sind.

Comments are closed.