Ho’oponopono – Befreiung von Bindung und Abhängigkeit
10. August 2017
Pyramide des Inneren Wachstums
13. August 2017

Ätherische Öle und Essenzen von doTERRA

Ätherische Öle und Essenzen von doTERRA

Aloha, sei Herzlich gegrüßt. Ich freue mich, dass Du rein schnupperst in die Welt der Öle.

Ich lade Dich ein auf eine Reise zu den Essenzen der Natur, lass Dich verzaubern von deren Kraft und Wirkung. Öle sind seit Menschen gedenken ein fester Bestandteil der natürlichen Heilung und Genesung von Mensch und Tier. Meine Natur Verbundenheit führte mich zu döTERRA den hier kommen deren Essenzen in der Rein-form zum Einsatz. Öle für dein Leben und Alltag.

Seit einem Jahr teste ich die öle Privat und in meiner Praxis für ganzheitliches Coaching & geistigem Heilen mit überwältigenden Ergebnissen.  Wenn Du Fragen zu den Ölen und deren Einsatz hast stehe ich Dir gerne zur Verfügung. In diesem Artikel geht es um die Frage was sind eigentlich Ätherische Öle und Essenzen von doTERRA und für was kann ich die in meinem Alltag gebrauchen!

1. Was sind ätherische Öle?

  • Flüssige, üchtige Bestandteile von Pflanzenzellen, in der Regel gewonnen durch Destillation aus Rinde, Blüten, Frucht, Blätter, Samen oder Wurzeln einer Pflanze oder eines Baumes.

  • Jedes Öl hat eine spezifische molekulare Struktur, eigenes Aroma und einzigartige Eigenschaften.

 

2. Warum natürliche und keine synthetischen Mittel?

  • Rein natürliche, medizinisch wertvolle Bes- tandteile sind für den menschlichen Körper besser geeignet als synthetische Stoffe

  • Haben einen natürlichen balancierenden Effekt auf den Körper

  • Keine Nebenwirkungen, keine Abhängigkeit

  • Natur ist mit Natur Kompatibel 

3. Warum doTERRA Öle?

  • Die Öle von doTERRA sind die einzigen Öle mit dem höchstmöglichen Qualitätsmerkmal CPTG (Certi ed Pure Therapeutic Grade). Das bedeutet völlige Reinheit und macht sie besser als biologisch.

  • Pflanzen wachsen in ihrem natürlichen Lebens- raum für eine optimale Ernte mit dem größt- möglichen Anteil wirksamer Stoffe

  • doTERRA arbeitet mit Bauern an langfristigen Beziehungen, unter Fair Trade Bedingungen

 

4. Wie wirken ätherische Öle?

  • Ätherische Öle wirken auf zellularer Ebene und bringen die natürliche Balance zurück

  • Ätherische Öle können die Zellmembranen

    durchdringen und Bakterien und Viren bekämpfen (antiviral im Gegensatz zu Anti- biotika)

  • Ätherische Öle stärken das Immunsystem

5. Wie kann ich ätherische Öle verwenden?

Über das Atemsystem:

• Inhalieren (1-2 Tropfen Öl auf die Hand, ein Kissen, in eine Schüssel oder in einen Vernebler geben)

• Geruch stimuliert über das Riech- organ die Amygdala und beein- usst die Stimmung

• Reinigt die Luft
• Ein uss auf das Atemsystem

Über die Haut:

  • Verdünnt mit Trägeröl auf die Fußsohlen, hinter den Ohren, auf dem Brustkorb oder im Nacken, dem Puls oder einer Region, die Aufmerksamkeit benötigt

  • Ätherische Öle können über die Haut in 30 Sekunden die Blutbahn erreichen

  • Manche Öle können unverdünnt verwendet werden, immer erst auf Emp ndlichkeit auf der Innen- seite des Unterarms testen

Durch Einnehmen:

  • Einen Tropfen an Wasser zufügen, auf einem Löffel Honig, unter die Zunge oder in eine Kapsel

  • Wirkt auf Mund, Hals, Speiseröhre, Magen, Darm, Leber und das Harnsystem (Nieren, Blase, Harn- wege)

  • Nicht mehr als 6 Tropfen pro Tag ohne ärztliche Empfehlung ein- nehmen

Wenn du Fragen hast zu den Ölen und Essenzen von doTERRA dann nimm Kontakt auf und nutze dein Kostenloses Vorgespräch mit mir. In meinem Youtube Kanal findest du einige Videos über verschiedene Öle von doTERRA.

Danke für deinen Besuch auf meiner Webseite, Aloha nui loa David Vosen 

Comments are closed.