Erfahrungsbericht Sabine.K
27. Oktober 2017
Erfahrungsbericht Patrizia M.
6. November 2017

Inka Heilweisen Intensiv Woche Schweiz

Inka Heilweisen Intensiv Woche Schweiz

Eine Woche – 5 Tage – Andines Heilen den Weg der Inka gehen lerne (Kausay Puriy) in lebendiger Energie zu laufen, Die Heilweisen der alten und neuen Inka tauche ein in die Welt von Munay – Yankay – Yachay

Grundlage der Ausbildungswoche bildet die Tradition der Inkas sowie deren wirkungsvolle Heiltechniken, Rituale & Behandlungen mit denen du Energien bei dir und bei anderen transformieren kannst losgelöst von Raum und Zeit. Tritt ein in dein neues Bewusstsein voller Kraft und neuer Lebensfreude.

Ayni – die Verbindung mit allem was ist, das ist der Grundgedanke der Inka Tradition. In diesem 5 Tages Seminar kehrst du zurück zu deinen Wurzeln. Lerne die Fähigkeiten Aktive Liebe zu erzeugen – Rituale für Dich und andere – Übungen um mehr und mehr zu Dir zu finden – Behandlungen – und vieles mehr warten auf Dich in dieser Woche.

Verfolge den heilenden Weg der Inkas. Im ersten Teil des Kurses „Andines Heilen“ liegt das Hauptaugenmerk auf deiner persönlichen Weiterentwicklung. Hier lernst du, dein eigenes Leben auf eine andere Art und Weise zu betrachten. Du wirst erfahren dürfen, wie du dich aus anderen Blickwickeln selbst erkennen darfst, wirst Selbstheilung erlernen und einen Reifeprozess in dir initieren können. Entdecke in diesem Teil die allumfassende Energie unseres Universums – deiner Herkunft.

Inhalte Kurs 1 & 2 Intensiv Woche:

Die spirituelle Kunst der Inka-Heilweise entspringt aus dem Grundgedanken, dass das Universum eine unerschöpfliche Quelle unseres Lebens ist. Sie ist eine lebendige und liebevolle Energie, von der wir Menschen uns nähren. Dieses Weltbild mit den Weisheitslehren von Kausay Pacha und Kausay Puriy wird im ersten Schritt des Basis Seminars vermittelt.

Die Inka-Tradition, beziehungsweise die Inka-Heilweise, verfügt über ein klar definiertes Ausbildungsprogramm, das den Schülern vorgestellt wird. In seiner Gesamtheit besteht es aus sieben Bewusstseinsstufen, die der psycho-spirituellen Entwicklung dienen. Diese werden durch gezielte Übungen und Initiationen erreicht.

Die Inka-Heilweise basiert auf einem klar definierten Energiesystem, das den Menschen, durch dessen Anbindung an dieses System, in ein reiches und erfülltes Leben führen soll. Die Schüler erfahren, wie sie sich an dieses Energiesystem anbinden und ihre Wahrnehmungszentren dahingehend sensibilisieren können.

Der Fokus des Basis Seminars liegt auf der Arbeit mit sich selbst. Die Teilnehmer sollen lernen, sich selbst zu heilen. Schwere Erlebnisse oder Situationen sollen dabei gelöst und stattdessen mit Leichtigkeit gefüllt werden. Hierfür werden die andischen Heiltechniken vermittelt, die diesen Prozess transformatorisch begleiten. Im weiteren Verlauf können diese auch bei anderen Menschen eingesetzt werden.

Wie die Energien der Inka Heilweisen darüber hinaus angewendet werden, erlernen die Teilnehmer durch weitere Initiierungen, die den Wachstumsprozess aktiv unterstützen. Dabei handelt es sich um Übertragungen der Energien, – auch Karpay genannt – bei denen auch energetische Bänder angelegt und die Wahrnehmungs Zentren geöffnet werden.

Verfolge den heilenden Weg der Inkas. Im zweiten Teil des Kurses “Andines Heilen” liegt das Hauptaugenmerk auf deiner persönlichen Weiterentwicklung und der arbeit an Mensch und Tier. Hier lernst du, dein eigenes Leben auf eine andere Art und Weise zu betrachten. Du wirst erfahren dürfen, wie du dich aus anderen Blickwickeln selbst erkennen darfst, wirst Selbstheilung erlernen und einen Reifeprozess in dir initieren können. Entdecke in diesem Teil die allumfassende Energie unseres Universums – deiner Herkunft.

Das wichtigste Gebot der Q’eros aus Peru, welche die Nachfahren der Inkas sind, ist Ayni, die Kraft der Wechselseitigkeit von Geben und Empfangen, das Wissen um die Verbundenheit von allem was ist. In diesem Seminar werden wird das Prinzip von Ayni an uns und anderen immer weiter vertiefen. In wundervollen Übungen werden wird das Gefühl der Verschmelzung auf Energetischer Ebene erfahren und damit Energie bewegen. 

Die spirituelle Kunst der Inka Heilweisen basiert auf dem Grundgedanken, dass das Universum, zusammengesetzt aus Materie und Energie, eine unerschöpfliche Lebensquelle ist, gefüllt mit lebendiger und liebevoller Energie, die uns Menschen nährt. Sie ist im Überfluss vorhanden und für jeden frei zugänglich, ohne an Bedingungen geknüpft zu sein. Es nicht von Bedeutung, ob ein Mensch rein ist, gut oder gar besser werden muss. Es ist gut und richtig, wie der Mensch eben ist. Die Inkas glauben fest an diese universelle Kraft, die uns mit Leben und Energie versorgt und uns Fülle schenkt.

Wir werden mit göttlichem Potential geboren. Jeder Mensch ist GANZ geboren und kann wachsen und sich in seiner eigenen, einzigartigen Schönheit manifestieren – welches sein eigener Beitrag zur göttlichen Einheit des Universums ist.

  • Andines Heilen den Weg der Inkas gehen Kurs 1 und 2
  • Das Weltbilder der Andien Völker
  • Munay – Yankay – Yachay
  • Arbeiten mit Sami – der Leichten Energie 
  • Heilen und Loslassen von Jucha ( Hoocha ) – der schweren Energie 
  • Praktische Übungen in der Natur 
  • Energetisches Reinigen und aufladen 
  • Pog´po die Energieblase des Menschen
  • Die Menschlichen Nawis (Energiezentren) 
  • Die Misha 
  • Das Despacho 
  • Das Despacho und sein aufbau
  • Agua de Florida und weitere Essenzen wie Tabak und Tinkturen 
  • 3 Despachos (Munay-Pacha Mama-Überraschung)
  • Heilbehandlung mit der Misha
  • Arbeiten mit Sami – der Leichten Energie 
  • Heilen und Loslassen von Jucha ( Hoocha ) – der schweren Energie 
  • Praktische Übungen in der Natur 
  • Deine Acht Helfer
  • Pacha Mama Heilritual
  • Energetisches Reinigen und aufladen 
  • Rimay (Gebete – Gesprochene Rituale)
  • Die 4 Formen des Saywachakuy

  • viele einzel und Gruppen Übungen und vieles mehr warten auf dich.

  • Die Misha und ihre 4 Richtungen das Stein Orakel

Du erhältst nach Abschluss des Seminars ein ausführliches Skript und ein Zertifikat. Bei Fragen zu den Seminarinhalten oder dem Ablauf stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

Preis Inka Heilweisen / Schamanismus Intensiv Woche Schweiz:

Standart Preis 980 Franken = 845,91€

Seminar Ort in der Schweiz:

learn4life Institute

Luzernstrasse 9

4528 Zuchwil / Solothurn

Termine 2018 Schweiz

22.-26.08.2018 in 4528 Zuchwil / Solothurn Jetzt Buchen…

Comments are closed.